Brandschutz

Flucht- und Rettungspläne gemäß DIN ISO 23601

Flucht- und Rettungspläne sollen mindestens in Größe DIN A3 erstellt werden. Sie müssen an Stellen angebracht werden, an denen sich die Nutzer über die Pläne informieren können. Optimale Standorte sind z. B. in der Nähe von Aufzügen und Treppen oder an den Hauptzugängen der jeweiligen Gebäude bzw. Nutzungseinheiten.

Unsere Flucht- und Rettungspläne werden gemäß den Vorgaben der DIN ISO 23601, ASR A 1.3 und ASR A 2.3 erstellt. Die brandschutztechnischen Details werden vor Ort aufgenommen. Geliefert werden die Pläne je nach Größe des Objektes in A0 bis A3.

Damit die Pläne auch optisch in das Raumdesign eingebettet werden können, bieten wir Ihnen außerdem eine Vielzahl von Rahmen an.

 

F&R-Plan2
Footer1
FB_FindUsOnFacebook-100

Zimmerpläne

Zusätzlich zu den Flucht- und Rettungsplänen werden für die ortsunkundigen Personen in Hotels und Beherbergungsstätten für jedes Zimmer gesonderte Zimmerpläne (mehrsprachig) angefertigt und im Gastzimmer ausgehangen.

Zum Inhalt gehören der aktuelle Grundriss mit den Fluchtwegen und Notausgängen, die Standorte und Art der Brandbekämpfungseinrichtungen und Erste-Hilfe-Ausrüstungen, Standort des Betrachters und die Regeln für das Verhalten im Brandfall.

Die Pläne werden im Format DIN A 4 hergestellt und einlaminiert oder in einem Rahmen geliefert.

Zimmerplan2

Willkommen

Architekturbüro Kwoczek
BRANDSCHUTZ
Fluchtbild
Fluchtbild3